Home / Profil
  Schwerpunkte
  Partnerlabel
  Referenzen
  Kontakt
   
  Mail
   
  Impressum
home / schwerpunkte / archiv  
   
 

Håkon Storm
„Volta Trio"

Das Volta Trio spielte im Jahr 2012 zum ersten Mal im beliebten Club Tokyo TUC zusammen. Die Chemie zwischen den drei Musikern stimmte perfekt und so beschloss man, diese Initialzündung zu nutzen und das Trio musikalisch auszubauen. Einige Monate später reiste der norwegische Gitarrist erneut nach Japan, dieses Mal aber mit speziell für dieses Trio geschriebene Kompositionen im Gepäck. Das Trio trat erneut im selben Club auf und verbrachte danach zwei Tage im renommierten Volta-Studio, um die Stücke aufzunehmen. Das Material umfasst Elemente der Rocktradition der 1970er und 1990er Jahre, ist aber ebenso eindeutig inspiriert vom Avantgarde-Jazz der 1960er. Das Ergebnis ist ein hervorragendes und überzeugendes Album, das aufregenden modernen Jazz bietet.

 

Håkon Storm
"Volta Trio"

NORCD Records NORCD 1673
Vertrieb: Galileo

Håkon Storm (g, effects)
Kazumi Ikenaga (dr)
Osamu Koichi (b)

Veröffentlichung:
22. Oktober 2016

Info als PDF -2 MB

Cover in hoher Qualität
Bandfoto in hoher Qualität
Bandfoto in hoher Qualität

 
top mail: u.k.promotion@t-online.de designed by jazzdimensions