Home / Profil
  Schwerpunkte
  Partnerlabel
  Referenzen
  Kontakt
   
  Mail
   
  Impressum
home / schwerpunkte / archiv  
   
 

[rummtskbaa]

„Rummtskbaa schafft es, mit seinem Instrumentarium und seinen
Kompositionen einen Stil, eine eigene Sprache zu finden. Dank
einer erfreulichen Portion Selbstironie lauscht man gern. Haut rein,
Jungs & Deerns!“
Andrej Kauffmann, Elbtonalpercussion
Rummtskbaa ist die Percussionband des Berliner Komponisten und Schlagzeugers Boris Bell. Bereits als Drummer von Bands wie Frigg hat Boris Bell von sich Reden gemacht. Nach absolviertem Zweit- und Kompositionsstudium ist Boris Bell mittlerweile auch im Bereich der zeitgenössischen Musik umtriebig. Er schreibt für verschiedene Kammermusik-Besetzungen wie das Ensemble Tzara Zürich und realisierte zuletzt sein erstes Musiktheater „Hannah das Eis schmilzt“ (UA in der Schweiz). Jetzt kommt er mal wieder selbst spielend mit einem ganz anderen, ebenso originellen Projekt daher. Rummtskbaa ist bereits 1998 aus mitgebrachten Eindrücken der Basler Fasnachts- Trommelei entstanden: „Das können wir auch, aber anders!“ Gesagt, getan: Die Eindrücke verselbständigten sich und verhalfen der Band im Laufe der Jahre zu einer eigenen postmodernen Mundart mit hörbarem Augenzwinkern. So haben die sieben Jungs und eine Dame gemeinsam immer einen unverwechselbaren Sound, ob nun zeitgenössisch komponierte Musik, Pop oder Improvisationen anklingen. Das resultiert aus den zum Teil selbst gebastelten oder frisierten Instrumenten, besonders aber aus der humorvollen und sehr performativen Spielweise. Die ganze Bandbreite der Band findet sich jetzt auf der ersten CD „Groovebrantze“. Die Musik reicht von filigranen Klangstücken wie „Metal+“ über saftig auskomponierte Trommelwerke wie „Erstes Stockwerk“ bis zu Dancefloor-Parodien wie „DubdiDub“. Die Stücke stammen fast allesamt aus der Feder von Boris Bell. Ein abwechslungsreicher, aber niemals beliebiger Hörgenuss! – Und gesungen wird auch noch...

 

[rummtskbaa]

Vertrieb-D: NRW-Vertrieb

 

Veröffentlichung:
01.03.2013

[Info als PDF] - 2,5 MB

 

 

 
top mail: u.k.promotion@t-online.de designed by jazzdimensions