Home / Profil
  Schwerpunkte
  Partnerlabel
  Referenzen
  Kontakt
   
  Mail
   
  Impressum
home / schwerpunkte  
   
 

Jazzator
“Nonagon”

Jazzator ist ein russisch-schweizerisches Quartett um die Sängerin und Pianistin Marina Sobyanina. Andreas Felber von ö1 (ORF) beschreibt Jazzators Musik als „eine abenteuerliche, höchst spannende Verschränkung von Punk-Jazz, Songwriting, freier Improvisation und repetitiver zeitgenössischer Kammermusik“. „Nonagon“ ist das dritte Album des Quartetts. Auf diesem sind die Elemente, die den Klang von Jazzator charakterisieren, sehr präsent: der Einfluss von Komponisten wie Strawinsky, Prokofjev and György Ligeti ist deutlich zu hören. Der klassische Duft mischt sich mit Motiven aus der russischen Folklore sowie der Unartigkeit der Musiker, sie geben so Marinas Kompositionen einen lebendigen, frechen und sogar manchmal gewalttätigen Charakter.  

 

Jazzator
“Nonagon”

Unit Records UTR 4514
Vertrieb: CeDe.de

Marina Sobyanina (p, synth, voc)
Oleg Mariakhin (bs)
Maximilian Grossenbacher (b)
Sergey Balashov (dr)

 

Veröffentlichung:
September 2014

[Info als PDF] - 1 MB

Cover in hoher Qualität
Bandfoto in hoher Qualität
Bandfoto in hoher Qualität
Bandfoto in hoher Qualität
Bandfoto in hoher Qualität

 

 

 
top mail: u.k.promotion@t-online.de designed by jazzdimensions