Home / Profil
  Schwerpunkte
  Partnerlabel
  Referenzen
  Kontakt
   
  Mail
   
  Impressum
home / schwerpunkte  
   
 

Hellmüller Risso Zanoli
“Norsten”

Eigentlich, so sollte man meinen, ist der Konstellation Gitarre-Bass-Schlagzeug seit der Jimi Hendrix Experience nichts mehr hinzuzufügen. Doch dann kam erst John Abercrombies Trio Gateway, kurz danach nahm Pat Metheny „Bright Size Life“ auf, und zehn weitere Jahre später warf Bill Frisell mit Kermit Driscoll und Joey Baron erneut alles über den Haufen. Die Reihe lässt sich nicht beliebig fortsetzen, führt aber unweigerlich zu dem Album „Waiting For You“ des schweizerischen Gitarristen Franz Hellmüller.“ Wolf Kampmann


Diese Reise nach „Norsten“ ist ein großes Geben und Nehmen, ein kurzweiliger Trip durchs Wunderland zwischen Tempoforcierung und Innehalt: berauschend, unvorhersehbar und auf der Höhe der Zeit. „Die Aufgabe des Schaffenden besteht darin, Gesetze aufzustellen, und nicht, Gesetzen zu folgen“, dekretierte Ferruccio Busoni 1916 in seiner „Ästhetik der Tonkunst“. Tatsächlich: Die Musik dieses schweizerisch-italienischen Trios scheint dem kategorischen Imperativ des streitbaren Komponisten, Pianisten und Rebellen zu folgen. Nach ihren eigenen Gesetzen zelebrieren Gitarrist Franz Hellmüller, Bassist Stefano Risso und Schlagzeuger Marco Zanoli ihre weitgehend freie Musik, ohne auf den Zug vorgefertigter Traditionsmuster aufzuspringen. Deren Spurenelemente aber irrlichtern durch diese eng verzahnten Trialoge, doch destillieren die drei im milden Fluss der Ereignisse etwas ganz und gar Eigenes daraus. Gleichberechtigt ausgewogen, nuanciert und in höchster Detailschärfe entwickeln sie ihren faszinierenden Kosmos. Spontane Changes bestimmen oftmals die Chorusse, in weiten Bögen wird mit dem Ausgangsmaterial gespielt, jeder erspürt in diesem konzentrierten Instant Composing traumwandlerisch, was der Moment braucht, um die Energie wachzuhalten. Das kommt aus ohne brachiale Gesten und das Muskelspiel der Egomanen, das muss seine Patterns nicht überstrapazieren. Alles fließt, als müsste es genau so sein, und ergibt eine wundervolle Fortführung der hoch gelobten Doppel-CD „waitung for you“. Man ist nah beieinander in einer ganz und gar gemeinsamen Sprache. Keiner muss hier ausbrechen oder autoritär werden. Stattdessen wird gemeinsam vorangeschritten in subtilen Interaktionen, deren immanente Logik sich unaufdringlich überträgt. Dr. Ulrich Steinmetzger  

 


Hellmüller Risso Zanoli
“Norsten”

Unit Records UTR 4505
Vertrieb: JaKla/harmonia mundi

Franz Hellmüller (g)
Stefano Risso (b)
Marco Zanoli (dr)

Veröffentlichung:
April 2014

 

[Info als PDF] - 1,5 MB


Cover in hoher Qualität
Bandfoto in hoher Qualität
Bandfoto in hoher Qualität

 

 

 
top mail: u.k.promotion@t-online.de designed by jazzdimensions